0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Erik Forssman: Kunst und Architektur im neuzeitlichen Europa. Ausgewählte Beiträge

Hg. Hermann Reidel. Hildesheim 2005.

16 x 23 cm, 334 S., 50 Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 326585
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Die Beiträge dieses Sammelbandes bilden einen repräsentativen Querschnitt durch das Schaffen des Kunsthistorikers Erik Forssman (geb. 1915) und sind in ihrer Zusammenstellung zugleich eine kleine Kunstgeschichte der Neuzeit, dargestellt an exemplarischen Künstlern und ästhetischen Phänomenen. Aus dem Inhalt: Über Ursache und Wirkung in der Kunstgeschichte / Goethe als Biograph und die Ursprünge der Kunstgeschichte / Andrea Palladio, Leben und Werk / Die Bedeutung Vitruvs und der Architekturheorie für die Baukunst der Weserrenaissance / Architekturtheorie im Zeitalter Elias Holls / Karl Friedrich Schinkel: Baukunst zwischen Revolution und Restauration / Versuch über deutsche Goldschmiedekunst / Hans Thomas »Kunstphilosophie« / Edvard Munch: Sein Werk und die Kunstwissenschaft heute u.a.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.