0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Ernst Friedrich - Krieg dem Kriege

Mit einem Vorwort von Gerd Krumeich

15,5 x 22,5 cm, 264 Seiten mit 220 Abbildungen, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 273236
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Reprint der Originalausgabe von 1924. Mit 10 Millionen Toten und mehr als 20 Millionen Verwundeten war der Erste Weltkrieg das erste industrialisierte Morden. Jenseits der Phrasen von »Heldentum« und »Tod fürs Vaterland« hat Ernst Friedrich den Opfern ein Denkmal gesetzt: »Krieg dem Kriege« zeigt das wahre Antlitz des Krieges: Schlachtfelder, Hingerichtete, Schwerstverwundete. »Krieg dem Kriege« ist ein im gesamten 20.Jahrhundert einzigartiges Dokument.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.