0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Folterwerkzeuge und ihre Anwendung 1769.

Constitutio Criminalis Theresiana oder Peinliche Gerichtsordnung der Maria Theresia.

18,2 x 27,4 cm, 72 S., 3 Falttafeln, durchgehend zum Teil ganzseit. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 101427
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Dieses Strafgesetzbuch wurde seinerzeit erlassen, um die Anwendung der Foltermethoden zu vereinheitlichen und zu beschränken. Andererseits kann sich der heutige Leser anhand dieser »legalen Torturen«, welche mit genauen Zeichnungen, technischen Details und instrumentalen Konstruktionsangaben beschrieben und deren Anwendung angegeben sind, ein eindrucksvolles Bild der grausamen Mißhandlungspraktiken vor gut 200 Jahren machen. Reprint der »Beylagen« der Originalausgabe Wien von 1769.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.