0 0

Gemalte Gottesworte. Das arabische Alphabet - Geschichte, Stile und kalligraphische Meisterschulen

Von Gabriele Mandel Khân. Wiesbaden 2004.

16 x 23,5 cm, 180 S., zahlr. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 281158
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Im Kunstschaffen der islamischen Kultur genießt die Kalligraphie entscheidende Bedeutung: Sie ist nicht bloße Formkunst, sondern vergegenwärtigt durch die ästhetische Form der Schrift den Gläubigen den Inhalt von Gottes Text. Entstehung, Entwicklung und Bedeutung der Kalligraphie im Islam hängen dem Wesen nach mit den Grundzügen der islamischen Religion und dem Gottesverständnis im Islam selbst zusammen.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.