0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Georg Ratzinger (1844-1899). Ein Leben zwischen Politik, Geschichte und Seelsorge.

Hg. Johann Kirchinger u.a.

17 x 24 cm, 400 S., 15 Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 418471
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Regensburg 2008. Ratzinger war geprägt von einem umfassenden Verständnis als Seelsorger. Der ultramontane Priester befasste sich in der frühen katholischen Publizistik und der Politik ausführlich mit Fragen der Volkswirtschaft, insbesondere der Agrar- und der Sozialpolitik. Mit seinem wirtschaftsethischen Hauptwerk »Die Volkswirtschaft in ihren sittlichen Grundlagen« (1883) gilt er als einer der Ideengeber der Sozialenzyklika Rerum Novarum (1891). Er legte zahlreiche kirchenhistorische Werke vor. Am Ende seines Lebens trat die Agrarpolitik in das Zentrum seines Wirkens. Trotzdem verstand er sich selbst als Wissenschaftler und Politiker immer als Seelsorger.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.