0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Goethes naturwissenschaftliche Methode.

Von Henri Bortoft.

14 x 20,5 cm, 128 S., mit Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 315311
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Stuttgart 1995. Die naturwissenschaftlichen Betrachtungen Goethes sind das beeindruckende Zeugnis für eine vollständig andere Art, Naturwissenschaft zu betreiben, und haben auch unter wissenschaftstheoretischen Gesichtspunkten ihre eigene Berechtigung. Das herauszuarbeiten und in einen philosophischen Kontext zu stellen ist das Anliegen dieser anregenden Studie. Anschaulich und lebendig beschreibt Bortoft die Bereiche der Goetheschen Naturbetrachtungen und zeigt, wie es Goethe durch eine besondere Beobachtungsweise gelingt, die Phänomene selbst in der Dimension ihres inneren Zusammenhangs zur Sprache kommen zu lassen.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.