0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Goethes West-östlicher Divan. Eine poetologische Lektüre.

Von Gabriele Schwieder.

15,5 x 23 cm, 242 S., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 449083
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Köln 2001. Goethes Gedichtsammlung »West-östlicher Divan stellt eine spielerische und dialogische Annäherung an eine fremde Welt und an ein abwesendes Gegenüber dar. Die poetische Spracharbeit und der Dialog mit dem fiktiven Publikum, den kritischen Dichter-Kollegen und der verständnisvollen Geliebten treiben die poetologische Reflexion voran: Der Dichter des »Divan« reflektiert sein eigenes Schaffen, sein Selbstverständnis und seine Autorschaft. In ihrer textnahen Lektüre führt die Untersuchung von der Stimme der Geliebten über die Schrift des Autors zum des Wechselblicks und der Zusammenkunft des Reimpaars. Der »Divan« wird somit als kulturgeschichtliches Dokument lesbar gemacht, das die wesensmäßigen Zusammenhänge von moderner Individualität, Autorenschaft und Liebe reflektiert.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.