0 0

Herkunft und Geschichte des Menschen - Was die Gene über unsere Vergangenheit verraten

Von Steve Olson. Berlin 2003.

352 S., 12 Abb., geb.

Preis inkl. MwSt


Versand-Nr. 231720
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Steve Olson begibt sich auf eine fasziniernde Reise durch vier Kontinente und schildert, wie sich unsere Urahnen vor 150000 Jahren - also vor rund 7500 Generationen - vom östlichen Afrika aus über den Erdball ausgebreitet haben, in den Nahen Osten, nach Asien, Europa und Amerika. Er stellt uns herausragende Wissenschaftler vor, die mit ihrer Forschung dazu beigetragen haben, diese komplexe genetische Geschichte zu entschlüsseln, und er vermittelt überraschende Details: warum beispielsweise jeder von uns Julius Cäsar und Konfuzius als gemeinsame Vorfahren benennten könnte oder warum Neandertaler und Homo sapiens mehrere Jahrtausende nebeneinander lebten, ohne sich zu vermischen. »Eine wichtige und fesselnde Geschichte ... herausragend erzählt.« The Guardian

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.