0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Hipgnosis. Les pochettes mythiques du celèbre studio. Led Zeppelin, Jimi Hendrix, Pink Floyd, The Who, The Police, Queen.

Von Aubrey Powell. Paris 2015.

26,5 x 31,5 cm, 288 S., zahlr. farb. und s/w-Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 1030043
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Die Grafikdesign-Werkstatt »Hipgnosis« schuf einzigartige, äußerst fantasievolle Cover für heute legendäre Schallplatten. Im Jahre 1968 wurde sie von Storm Thorgerson und Aubrey Powell gegründet. Die zumeist surreal anmutenden fotografischen Inszenierungen zieren die Hüllen von Rock und Artrock-Bands wie Pink Floyd, Led Zeppelin, Genesis, Cochise und vielen anderen Künstlern. Geschrieben von einem der Gründer von Hipgnosis, ist es mit diesem Band nun endlich möglich, die Entstehungsgeschichte und vor allem die Schöpfer der visuellen Kunstwerke auf den Plattencovern kennenzulernen. »Hipgnosis« ist übrigens selbst eine kreative Wortschöpfung aus »Hip« (dt.: cool, angesagt) und »Gnosis« als Bezeichnung für eine religiös-mystische Sekte, denn die Bilder sollten, kongenial zur Musik, geradezu »hypnotisch« auf den Hörer respektive Betrachter wirken. (Text franz.)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.