0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Horror Cinema.

Von Jonathan Penner u.a. Köln 2012.

24 x 30 cm, 192 Seiten, durchgehend Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Ausverkauft
Versand-Nr. 566330
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Furcht vereint: Horror ist nicht nur eines der beliebtesten, sondern auch das am weitesten verbreitete Genre aller Kinogattungen - jede Filmnation hat ihre eigenen Gruselfilme. Seit jeher kreisen sie um unsere archetypischen Ängste, gleichzeitig erzählen ihre typischen Figuren auch von den großen gesellschaftlichen Umwälzungen des 20. Jahrhunderts. So zeitlos Vampir & Co. wirken mögen: Es kann ausgesprochen lehrreich (und fürchterlich unterhaltsam) sein, sie im Kontext ihrer Epoche und ihres kulturellen Hintergrunds zu betrachten. Genau das tut dieses faszinierende Filmbuch, das u. a. mit raren Bildern aus dem Archiv von David Del Valle illustriert ist, unter thematischen, historischen und ästhetischen Gesichtspunkten. (Taschen)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.