0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Idyllen der Deutschen. Texte und Illustrationen.

Hg. Helmut J. Schneider. Frankfurt/M. 1978.

11,5 x 18,5 cm, 446 Seiten, geb.

Preis inkl. MwSt
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 676233
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Eine heute vergessene oder belächelte, einstmals beliebte und wirkungsvolle Tradition deutscher Literatur wird in diesem Band mit Texten und Illustrationen vorgestellt. Die Gattungsgeschichte der Idylle erstreckt sich über mehr als hundert Jahre, von der Mitte des 18. zur Mitte des 19. Jahrhunderts. Sie umfasst Autoren wie Brockes, Hagedorn, Ewald von Kleist, Geßner, Maler Müller, Voß, Hebel, Goethe, Heinrich von Kleist, Jean Paul, Mörike und noch, als fernen Abgesang, George und Hofmannsthal. Ein Schmankerl für Literatur-Begeisterte - und eine fast schon historisch zu nennende Publikation!

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.