0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Ihro Fürstliche Gnaden... Die Fürstpröpste von Ellwangen und ihre Kultur.

Von Matthias Steuer. Museum Schloss Ellwangen 2011.

19,5 x 25,5 cm, 356 Seiten, 230 teils farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 579033
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Ein Lesebuch und zugleich Nachschlagewerk: Schloss ob Ellwangen - die ehemalige Residenz der Äbte und Fürstpröpste - wurde um 1200 als Klosterburg erbaut. Hier residierten 20 Regenten als Fürstpröpste von 1460 bis 1802. Der schön gemachte Band bietet erstmals die zusammengefasste Beschreibung von Leben und Wirken aller Fürstpröpste, ergänzt um bislang unveröffentlichtes Material - Dokumente, Abbildungen, Zitate, Geschichten und Ereignisse. Es waren durchweg starke Persönlichkeiten auf dem Propsteistuhl, Namen wie Schönborn, Fugger oder Pfalz-Neuburg vermitteln davon eine Vorstellung. Ihr Wirken breitete sich in kirchlichen bis in weltliche Positionen aus, in Trier, Mainz, Augsburg, Worms oder Regensburg. Neben der gründlichen Analyse der historischen Fakten lernen wir viel hier Wissenswertes rund um die Propstei - und jeden Fürsten quasi persönlich kennen, mit seinen Stärken und Schwächen und die Menschen in seiner unmittelbaren Umgebung. Spannend geschrieben und vorzüglich illustriert!

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.