0 0

Im Bett mit der Macht. Kulturgeschichtliche Blicke in die Schlafzimmer der Herrschenden.

Hg. Johannes Giessauf, Andrea Penz u.a. Wien 2011.

17 x 24 cm, 256 Seiten, 1 Stammtafel, pb.

Preis inkl. MwSt


Lieferbar
Versand-Nr. 521795
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Die Erotik der Macht und die Macht der Erotik werden nicht selten als naturgegebene und zeitlose Phänomene betrachtet. Zehn österreichische Wissenschaftler werfen in diesem Sammelband eine kulturgeschichtlichen Blick in die herrschaftlichen Schlafgemächer von Kleopatra, Dschingis Khan und anderen historischen Persönlichkeiten und beleuchten Heirat und Ehe an den Fürstenhöfen Europas und Asiens. Sie thematisieren auch Fragen nach Sitte und Scham, Intimität und Kontrolle im Spiegel von Sexualität und Repräsentation. (Böhlau)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.