0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Jakob Böhme. Textauswahl und Kommentar.

Von Gerhard Wehr. Wiesbaden 2012.

13 x 20,5 cm, 160 Seiten, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Lieferbar
Versand-Nr. 567850
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

»Eine Wundererscheinung in der Geschichte des deutschen Geistes« rühmte Schelling den Görlitzer Schuster Jakob Böhme der Wendezeit zum 16. Jahrhundert und seine mystisch-theosophischen Schriften. Philosophen wie Leibniz und Hegel, Feuerbach und Ernst Bloch haben ihn ebenso intensiv studiert wie spirituell suchende Leser. Der Böhme-Interpret Gerhard Wehr hat exemplarische Texte des Naturphilosophen und kundigen Seelenführers ausgewählt. Sie stammen aus der berühmten »Aurora oder Morgenröte im Aufgang« (1612), aus Böhmes Dialogen und seinen Briefen.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.