0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Joan of Arc. Jeanne d’Arc. Johanna von Orléans. Ihr Bild in Frankreich und Amerika.

Von Nora Heimann und Laura Coyle. London 2006.

23 x 19,5 cm, 80 S., zahlreiche farb. und s/w-Abb., geb. mit Schutzumschlag.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 706388
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Jeanne d’Arc (1412-1431) ist eine französische Nationalheldin. Aufgrund von Eingebungen und Visionen führte sie die Armee Frankreichs während des Hundertjährigen Krieges gegen England zum Sieg. Sie geriet dann jedoch in Gefangenschaft und wurde wegen »Häresie« auf dem Scheiterhaufen verbrannt. Zwei Jahrzehnte später wurde ihr Urteil revidiert und Jeanne zur Märtyrerin erklärt. 1920 schließlich wurde sie heilig gesprochen. Schon im 19. Jahrhundert wurde die Geschichte des Bauernmädchens zu einem Nationalmythos verklärt und ihr außergewöhnliches Leben beschäftigte Generationen von Historikern, Schriftstellern, Künstlern und Filmemachern. Der vorliegende Band beschäftigt sich mit ihrem Bild in Frankreich und Amerika. Jeanne wurde häufig dargestellt, um Opferbereitschaft, Heldentum, Unabhängigkeits- oder Befreiungskampf, aber auch um Demut, Glaube und Frömmigkeit anzupreisen. (Text engl.)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.