0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Kampf um den Rhein.

Von Holger Tümmler.

14 x 21 cm, 160 Seiten, 95 Abb., 42 meist farb. Karten, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Ausverkauft
Versand-Nr. 569399
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Seit den Tagen Caesars war der Rhein immer wieder Schauplatz herausragender Ereignisse der Geschichte Mitteleuropas. Vor allem aber bildet der Fluss bis heute die Grenzscheide zwischen den großen Nationen Deutschland und Frankreich, und damit zugleich zwischen dem germanischen und romanischen Teil unseres Kontinents. In dieser Hinsicht sah der deutsche Strom nur allzu oft blutige Schlachten. Das Buch schildert spannend, welche politische, strategische und kulturelle Rolle das umkämpfte Flussgebiet in den verschiedenen Epochen einnahm.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.