0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

KARAT. Kapitale Gesellschaften in Venedig und Amsterdam.

Hg. Walter Keller. Ausstellungsbegleiter, Zürich 2012.

9 x 14,5 cm, 240 Seiten, Leinen.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 579025
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Der Band erzählt von den Ursprüngen unseres heutigen Wirtschaftssystems in der historischen Seerepublik Venedig und vom »Goldenen Zeitalter« Amsterdams. Ergänzt werden die Essays durch ein Glossar zur Geschichte des Kapitals Venedig ab dem 13. Jahrhundert und Amsterdam im 17. Jahrhundert: Beide Städte spielten in der wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklung des Westens eine zentrale Rolle, orientierten sich zum Meer hin, bauten Schiffe, betrieben Fernhandel, nahmen Risiken auf sich, machten Gewinne. Mit steigendem Wohlstand wurde jedoch Kultur und Genuss attraktiver als das Risiko - und der wirtschaftliche Niedergang begann. Dieser Band ist Begleitbuch zur gleichnamigen Ausstellung im Landesmuseum Zürich vom 14.9.2012 - 17.2.2013. (Kein & Aber)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.