0 0

Kleopatra. Pharaonin, Göttin, Visionärin.

Von Sabine Kubisch u.a. Stuttgart 2011.

22 x 29 cm, 160 S., 120 Abb. in Farbe, 5 Karten, geb.

Preis inkl. MwSt
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 534170
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Kaum eine historische Persönlichkeit hat so viele Schriftsteller, Komponisten und Maler inspiriert wie Kleopatra, die letzte Herrscherin auf dem Pharaonenthron. Ihr Leben und »Lieben« war Gegenstand von mehr als 40 Filmen, ihre Schönheit und Verführungskünste sind legendär. Sie galt als skrupellos und machtgierig. Männer, die sich ihr widersetzten, drohte der Tod. Doch wird ihr dieses Bild gerecht? Kleopatra lebte in einer Zeit, als Rom sich ein Königreich nach dem anderen einverleibte. Um ihren Plan von der ägyptischen Weltmacht zu verwirklichen, machte sie sich die beiden wichtigsten Männer Roms - Julius Caesar und nach ihm Marcus Antonius - zu Verbündeten und baute ein Herrschaftsgebiet auf, das seinesgleichen suchte. Von den Jugendjahren über ihre Affären, die Konflikte mit Rom bis hin zu ihrem tragischen Selbstmord, in dessen Folge das Jahrtausende alte Ägypten zur römischen Provinz verkam: Eindrucksvoll rekonstruiert diese reich bebilderte Biografie das Leben und Wirken einer klugen Staatsfrau, die mit allen Mitteln ihre Macht und Unabhängigkeit zu retten suchte. Der Leser erhält zudem einen detaillierten Einblick in die politischen Geschehnisse im ereignisreichen 1. Jh. v. Chr.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.