0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Kriegsverbrechen im 20. Jahrhundert:

Hg. v. Wolfram Wette u.a.

15 x 22 cm, 589 S., gebunden.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 263168
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Kriegsverbrechen sind ein Thema, das auch im 21. Jh. nichts von seiner Brisanz verloren hat. 43 internationale Fachleute untersuchen Kriegsverbrechen weltweit unter juristischen, politischen und psychologischen Aspekten. Eine umfangreiches Literaturverzeichnis und Register vervollständigen dieses grundlegende Werk zur Auseinandersetzung mit der brisanten Thematik. »... Was die beiden Herausgeber nun aber ... vorlegen, ist bisher ohne Beispiel: Die bisher systematischste und kompletteste Analyse von Kriegsverbrechen und den mit ihnen zusammenhängenden Problemen... So ist der Band nicht zu einer Sammlung von längst Bekanntem geworden, sondern über weite Strecken ist er Ausweis des neuesten Forschungsstandes... Man wird wohl auf die Jahre an den Ergebnissen dieser Studien nicht vorbeikommen...« (Landeszentrale für Politische Bildung Hamburg) »... So konzentriert sind die Vergehen noch nie dargestellt worden...« (Berliner Morgenpost)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.