0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Kurze Geschichte der Konzentrationslager

Von Hermann Scharnagl. Wiesbaden 2004.

14 x 21 cm, 384 S., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 268500
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

»Die Millionen bestialisch Ermordeter dürfen nicht dem Vergessen anheim fallen. Im Gedenken an sie muss es die Aufgabe heute und die künftiger Generationen sein, den sinnlosen Macht- und Vernichtungswillen in uns selbst und bei anderen zu bekämpfen und nach Antworten auf die Fragen zu suchen, wie die Menschen beschützt, innerlich und äußerlich befreit und zu harmonischem Streben erzogen werden können.« (Albert Einstein, Aus seinem Nachlass). Aus dem Inhalt: Vor- und Frühgeschichte, Terror- und Vernichtungslager, Sklavenarbeitslager, Nationalsozialistische Konzentrationslager, Gedenken und Gedenkkultur.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.