0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Last minute - Ein Buch zu Sterben und Tod

Hg. vom Stapferhaus Lenzburg.

20 x 27,5 cm, 304 S., viele s/w-Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 183350
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Wie gehen Menschen aus verschiedenen Bevölkerungsgruppen und Berufsfeldern heute mit dem Sterben um? Was für eine Bedeutung hat für sie der Tod? Wie hat sich das Verhältnis zum Tod verändert? Entsteht einen neue Sterbekultur? Der persönliche Kontakt mit dem Tod ist selten geworden. Wir haben das Lebensende an eine verästelte Dienstleistungsgesellschaft delegiert. In den Medien jedoch ist der Tod präsenter denn je. Das Buch beleuchtet den Umgang mit Sterben und Tod in unserer Gesellschaft und regt zur persönlichen Auseinandersetzng mit dem Thema an. »Die Sachlichkeit der Ausstellung, ihr genauer Blick, kennt keine Tabus und hilft dadurch, die Angst zunehmen.« (FAZ)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.