0 0

Lola. Ein Drehbuch für Rainer Werner Fassbinder.

Von Peter Märthesheimer, Pea Fröhlich. Hg. Michael Töteberg. München 1997.

13,5 x 20,5 cm, 152 S., 23 Fotos, pb.

Preis inkl. MwSt
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 1197029
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


»Es ist ja lehrreich, was die Männer angeht, daß in Lola, nach rein dramaturgischen Gesichtspunkten, nicht etwa Lola der Held ist, sondern eigentlich Herr von Bohm. Und was wird erzählt von unserem Helden? Daß er ein Opfer ist. Der heimliche Held ist eben doch Lola.« (Peter Märthesheimer) »Zu den Melodramen Douglas Sirks hat Fassbinder einmal angemerkt, daß ’die Liebe das beste, hinterhältigste und wirksamste Instrument gesellschaftlicher Unterdrückung’ ist. In Lola führt er diesen Mechanismus vor.« (Michael Töteberg)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.