0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Mädchen, Machos und Moneten.

Von Benedikt Eppenberger u.a. 2006.

24,5 x 28 cm, 200 Seiten, zahlr. Farbtafeln und meist farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 695882
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Ein Bilderbuch über die die Schweizer Trash-Film-Ikone Erwin C. Dietrich, gen. ECD, einer der wenigen Alpenländler, der auf eine wirklich erfolgreiche internationale Filmkarriere zurückblicken kann. Die Geschichte vom Aufstieg eines Bodenständigen Schweizers zum »Global Player« des Kinobusiness findet in den 1970er Jahren statt. Eine Geschichte von edlen Pfarrern, verführerischen Frauen und abgebrühten Söldnern. Und von Kassenschlagern, und vom Multiplex-Pionier in Zürich. Hier ist sie Wort und Bild dokumentiert. Ein Leben wie ein Film!

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.