0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Nationalismus. Kultur und Macht

Von Ernest Gellner.

13 x 22 cm, 184 S., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 200581
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Das letzte, posthum veröffentlichte Werk des renommierten britischen Philosophen und Sozialanthropologen Ernest Gellner über die Geschichte des Nationalismus. Von den ideengeschichtlichen Anfängen bis zu den heutigen nationalen Extremismen beleuchtet er die verschiedenen Erscheinungsformen und das ungeheure Konfliktpotential einer Vorstellung, wonach sich politische Gemeinschaften einzig auf eine gemeinsame Kultur gründen. Die passende Analyse eines Denkens, dessen Zerstörungskraft vor allem im Westen die letzten beiden Jahrhundert bestimmt hat.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.