0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Ortstermine - Stationen Brandenburg-Preußens auf dem Weg in die moderne Welt

Hg. vom Museumsverband des Landes Brandenburg.

22 x 28 cm, 336 S., 320 Abb., davon 90 in Farbe, pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 181137
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Preußen, obwohl längst Geschichte, spaltet bis heute die Meinungen. Den einen ist Preußen ein alles beherrschender Obrigkeitsstaat, der vom Militär dominiert fremde Völker unterjochte und sie um Land und Habe brachte. Die anderen sehen in Preußen einen aufgeklärten Vernunftsstaat, der fremde Einflüsse nicht nur tolerierte, sondern in jeder Hinsicht gewinnbringend für seine Bürger zu nutzen wusste. Ziel der vier großen Ausstellungen zur Bildungs-, Militär-, Industrie- und Agrargeschichte Preußens ist, der Diskussion neue Grundlagen zu verschaffen und die umstrittene einstige Großmacht in ihrer Vielschichtigkeit zu beleuchten. Wie an exemplarisch ausgewählten Orten verschiedene Museen Themenkomlexe aufgreifen, die Preußen besonders geprägt haben, zeichnet dieser reich bebilderte Ausstellungskatalog nach. Mit einem Essay des Berliner Schriftstellers Günter de Bruyn.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.