0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Paris Eros - Das imaginäre Erotikmuseum

Von Hans-Jürgen Döpp. New York 2004.

24,5 x 33 cm, 254 S., durchgeh. Farb- und s/w-Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Ausverkauft
Versand-Nr. 275344
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Paris ist nach sechs Jahrhunderten der Galanterie zum Symbol der Erotik und der Liebe schlechthin geworden. Im imaginären Museum zum Ruhme des erotischen Pariser Lebens, das dieser Band bilderreich darstellt, sind die Grenzen von Zeit und Raum unendlich, und die Sehnsüchte sind präsent. Die Ikonographie ist aussergewöhnlich, denn sie ist bisher noch nicht veröffentlicht worden, stammt sie doch aus privaten Sammlungen und stützt sich auf fünf Jahrhunderte des berüchtigten Pariser Lebens. Der Text führt den Leser in eine Welt, die niemals vulgär ist, sondern sublim und unendlich: die Welt der Erotik.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.