0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Politische Theorien des 17. und 18. Jahrhunderts. Staat und Politik in Deutschland.

Hg. Bernd Heidenreich, Gerhard Göhler. Darmstadt 2011.

14,5 x 21 cm, 304 S., 40 s/w-Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 1136909
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Im 17. und 18. Jahrhundert wurden die Grundlagen des modernen Staates geschaffen. Philosophen und Juristen entwickelten die Konzepte, deren Kenntnis zu einem grundlegenden Verständnis auch unserer politischen Kultur unabdingbar ist. Der Band stellt die wesentlichen Autoren und Theorien dieser Zeit vor und zeigt ihre Aktualität. Dabei wird von Althusius über Leipniz und Kant bis hin zu Fichte ein weiter Bogen gespannt. Mit Friedrich dem Großen wird zudem ein Vertreter des politischen Denkens vorgestellt, der im aufstrebenden Preußen die Probe aufs Exempel machen konnte.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.