0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Religion der Vernunft aus den Quellen des Judentums.

Von Hermann Cohen. Wiesbaden 2008.

20,5 x 13 cm, 582 S., geb. Sonderausgabe.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 428973
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Die »Religion der Vernunft aus den Quellen des Judentums« ist das bekannteste und wohl wichtigste Werk des Neukantianers und bedeutendsten Vertreters der »Marburger Schule«, des ersten jüdischen Philosophieprofessors in Deutschland, Hermann Jecheskel Cohen. Aus dem Nachlass in der ersten Auflage 1919 erschienen, dokumentiert es Cohens Weg von der Philosophie zum Judentum als Konsequenz seines Weges vom Judentum zur Philosophie. Durch andere religionsphilosophische Werke vorbereitet, entwickelt Cohen hier den zentralen Gedanken einer Korrelation zwischen Gott und Mensch in der Vernunft, als deren Schöpfung er auch die Offenbarung ansieht. Im Zentrum des Werkes entfaltet der Philosoph den für sein Denken charakteristischen ethischen Impuls aus den Quellen des Judentums.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.