0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Ritter! Tod! Teufel? Franz von Sickingen und die Reformation.

Hg. Generaldirektion Kulturelles Erbe. Begleitband. Regensburg 2015.

21 x 28 cm, 300 Seiten, 250 meist farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 704768
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

In Kooperation mit der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und einem interdisziplinären wissenschaftlichen Beirat ist die Ausstellung Teil der bundesweiten Dekade »Luther 2017 - 500 Jahre Reformation«. Gezeigt werden herausragende Leihgaben, von u. a. Albrecht Dürer, Lucas Cranach d. Ä. und Hans Schäufelin. Prunkharnische, Gemälde, Grafiken, Flugblätter sowie besondere Quellen wie Turnierbücher und Fehdebriefe, ermöglichen es, eine von Umbrüchen geprägte Epoche des ausgehenden Mittelalters insbesondere in ihren Auswirkungen auf Ritterschaft und Niederadel nachzuerleben.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.