0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

SchillerZeit in Mannheim.

Hg. von A. Wieczorek u.a. Katalog Mannheim 2005.

25 x 22 cm, ca. 190 S., mit 100 farbigen Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 415723
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Das Begleitbuch zur Ausstellung in Mannheim mit vielen, selten gezeigten Exponaten. Knapp zwei Jahre lebte und arbeitete der Dichter Friedrich Schiller in Mannheim. Entscheidende Jahre für seinen weiteren Weg als Berufsschriftsteller, der mit der sensationellen Uraufführung seines ersten Schauspiels, »Die Räuber«, am 13. Januar 1782 im Mannheimer Nationaltheater seinen Anfang nahm. Die Reiss-Engelhorn-Museen beleuchten in einem bunten Bilderbogen in spielerischer, oft auch witziger, immer aber wissenschaftlich fundierter Weise Schillers Spuren in Mannheim. Die Präsentation geht mit bisher noch kaum gezeigten Dokumenten aus deutschen Filmarchiven auch auf das Nachleben Schillers im deutschen Film ein.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.