0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Sebastian Haffner: Die deutsche Frage 1950-1961 - Von der Wiederbewaffnung bis zum Mauerbau

Hg. Rainer Nitsche. Frankfurt 2003.

202 S., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 260274
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Die scharfsinnigen Analysen, die Sebastian Haffner als Deutschlandkorrespondent für den »Observer« verfasste: Über die Wiederbewaffnung und die Neutralität der BRD, die NATO und den Warschauer Pakt, den Kalten Krieg wie den drohenden Atomkrieg, die Berlinkrise ab 1958 bis zum Mauerbau. Ergänzt werden die Artikel durch Haffners brillante Porträts politischer und kultureller Akteure wie Walter Ulbricht, Ernst Reuter, Bertolt Brecht und Otto Hahn.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.