0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Spiritalis unicornis. Das Einhorn als Bedeutungsträger in Literatur und Kunst des Mittelalters.

Von Jürgen Werinhard Einhorn.

685 S., 202 Abb.geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 325279
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

München 1998. Das Standartwerk zum Einhorn-Signum befasst sich mit den literarischen und bildkünstlerischen Zeugnissen des europäischen Mittelalters bis gegen 1530, greift aber zur Klärung der Herkunft ausführlich und kritisch auf altorientalische, indische, ostasiatische und syrisch-ägyptischen Quellen zurück und verfolgt die Transformationen des Signums über die Neuzeitschwelle hinweg bis zu den kaum zählbaren Inkarnationen des Tieres in der neueren und gegenwärtigen Text- und Bildkunst.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.