0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Stadt-Kultur und frühe Hof-Kultur in der Renaissance

Von Roland Günter. Essen 2003.

15 x 21 cm, 320 S., zahlr. Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 266973
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Ein breitgefächertes Panorama spätmittelalterlicher Stadt-Kultur am Beispiel Urbinos. Aus dem Inhalt: Chronologie: Stadt und Hof in Urbino / Das Fundament des Hofes: Militär und Kriegs-Wirtschaft / Das Militär und die Welt seiner Zeichen und Bilder - Das neue Gesicht der Stadt Urbino / Politische Ikonographie / Federico in gemalten Bildern / Menschlichkeit (humanitas) als Lebenspraxis / Städtisches Leben - eine Stadt-Theorie von Francesco di Giorgio Martini / Die Ökologie / Die Organisation des Hofes / Der vielfache Nutzen der Antike / Vergnügen und Spiel / Die Diskussionsformen / Lese- und Schreib-Kultur / Die Ästhetik u.a.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.