0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Synthesizer. So funktioniert elektronische Klangerzeugung.

Von Florian Anwander. Bergkirchen 2017.

15,5 x 22,5 cm, 220 S., 90 s/w-Abb., geb., mit CD.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 1128426
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Um Synthesizersounds zu erstellen, bedarf es eines fundierten Know-hows über die Dinge, die im Inneren eines Synthesizers passieren. Ausgehend von den technischen Grundlagen wie Spannungsquellen und Oszillatoren geht der Autor zu den Steuerungsmechanismen wie Filtern, Hüllkurven und Modulationstechniken über. Anschließend werden die Faktoren für die Entwicklung verschiedener Klangarten, wie z. B. Percussion oder Flächen, erläutert. Schließlich wird die nachträgliche Bearbeitung des erzeugten Materials durch Effekte, Verzerrer etc. beleuchtet. Alles in allem gibt der Autor einen fundierten und leicht verständlichen Überblick über die Parameter, die einen Synthesizersound erzeugen. Ausgestattet mit diesem Know-how gelingt es dem Leser schnell und gezielt Presetsounds anzupassen und eigene Klänge zu entwickeln. Auf der beigefügten Audio-CD erläutert der Autor an Hand von Klangbeispielen die wichtigsten Inhalte in Form eines Hörbuches.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.