0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

The Woodcut in Fifteenth Century Europe.

Hg. Peter Parshall.

24 x 28,5 cm, 352 S., 248 Abb., davon 123 Abb in Farbe., Ln.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 462675
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Washington 2009. In zwölf Aufsätzen begutachten verschiedene Autoren gedruckte Bildnisse des 15. Jh. im deutschsprachigen Raum, in Frankreich, Italien und den Niederlanden. Dabei geht es um die technische Durchführung, das Verhältnis von gedruckten Büchern und Bildern, individuelles und institutionelles Mäzenatentum, neue Ikonographie, religiöse Propaganda und das weite Feld privater und öffentlicher Wege in dem gedruckte Bilder erstmals benutzt wurden. Die Autoren hinterfragen und beurteilen die Voraussetzungen zur klösterlichen Produktion, die Entwicklung des Buchdrucks und der Buchillustration und befassen sich mit der Frage in welchem Ausmaß der Druck als eine »Revolution« aufgefasst werden kann. (Text engl.)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.