0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Theophrast von Hohenheim (Paracelsus). Das Buch von den Nymphen, Sylphen, Pygmaeen, Salamandern und den übrigen Geistern.

Faksimile der Ausgabe Basel 1590. Marburg 1996.

17,5 x 25 cm, 102 Seiten, Leinen.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 569682
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

»Paracelsus wird gern mit seinem Satz über die Wirkung von Giften zitiert. Die Erkenntnis, daß es auf die Dosis ankomme, kann auch von der heutigen biomedizinischen Forschung nur bekräftigt werden. (...) Auch ein nach heutigem naturwissenschaftlichen Verständnis eher unseriöses Thema, die Elementargeister, hatte es ihm angetan. Sein 1590 postum in Basel erschienenes Buch (...) ist als Faksimile-Ausgabe herausgekommen. Paracelsus gibt sich darin allergrößte Mühe, das besondere Wesen jener Geistermenschen zu beschreiben, an deren Existenz er nicht den geringsten Zweifel läßt. Der so wortgewandte Gelehrte (»Was Geschwätz ist, bleibt Geschwätz«) war eben durch und durch ein Kind seiner Zeit.« (F.A.Z.). In der bibliophilen Ausgabe jetzt reisreduziert erhältlich.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.