0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Vom Mummelsee zur Weibertreu. Die schönsten Sagen aus Baden-Württemberg.

Von Manfred Wetzel, Darmstadt 2015.

16,5 x 24 cm, 420 Seiten, mit Illustrationen, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 698903
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Die 200 schönsten schwäbischen Sagen in einem großen Buch: Die Erzählungen von wundersamen, oft auch unheimlichen Ereignissen führen uns zu geheimnisumwitterten Orten, an denen nach »altem Gsag« einst Zwerge und Riesen, Zwingherren und Ausgestoßene, Heilige und Hexen hausten. Und vielleicht sind sie ja auch eine Anregung, diese Plätze wieder einmal aufzusuchen. Aus dem Inhalt: Wie Württemberg zu seinem Namen kam, Das Mädchen von Esslingen, Die Glocke am Sindelfinger See, Die Weiber von Schorndorf, Die Schweden vor Dinkelsbühl, Die Steinernen Jungfrauen, Die Belagerung der Burg Hohenstaufen, Sibylle von Teck, Der Esel vom Hohenneuffen, Herzog Ulrich in der Nebelhöhle, Das Zauberross des Grafen von Zollern, Herzog Ulrich und der Tübinger Weingärtner, Der Esel auf der Rottweiler Stadtfahne, Der Ulmer Spatz, »s Herrgöttle von Biberach, Die Geister vom Mummelsee, Graf Eberhards Flucht aus dem Wildbad, Das Käthchen von Heilbronn, Die Weiber von Weinsberg u.v.m.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.