0 0

Waldlust. Geschichten vom Sich-Verlieren und Sich-Finden im Wald.

Von Christine Paxmann. Wien 2019.

11,5 x 18,5 cm, 160 S., geb.

Preis inkl. MwSt


Lieferbar
Versand-Nr. 1109685
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Der Wald beeinflusst unser Denken, unsere Kultur, unsere Landschaft seit Jahrtausenden. Es sei »der Wald in seiner Stille«, sagten die Brüder Grimm einmal, der alte Märchen am Leben erhalte. In ihrem 1838 begonnenen Deutschen Wörterbuch katalogisierten sie über tausend Substantive und Adjektive, die das Wort Wald beinhalten - Waldfinsternis, Waldeinsamkeit und waldumrauscht. Seit der Romantik ist der Wald ein beliebtes Sujet in Gedichten, Erzählungen, Liedern. Und noch immer ein Ort voller Geheimnisse. Bücher über den Wald gibt es viele; kaum ein Thema wurde in den vergangenen Jahren ausführlicher behandelt. Christine Paxmann nähert sich dem Wald mit eigenen Erfahrungen und selbst erlebten Geschichten - in einer mitreißenden Erzählung persönlicher Abenteuer.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.