0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Weisheit und Ritual. Die Geschichte des Konfuzianismus.

Von Daniel K. Gardner. Ditzingen 2016.

12,5 x 20 cm, 183 S., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 1169823
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Eine Einführung in die zentralen Lehren des Konfuzianismus und deren Bedeutung für die chinesische Gesellschaft - gestern und heute. Der Konfuzianismus hat China über 2000 Jahre lang geprägt und gewinnt gerade in den letzten Jahren wieder zunehmend an Bedeutung. Seinen Kern bildet die Vorstellung, dass das ganze Universum einer unwandelbaren Ordnung unterliegt, in der alles seinen festen Platz hat. Voraussetzung für soziale Harmonie und Stabilität war daher, dass jeder Einzelne seine ihm zukommende Rolle innerhalb einer hierarchisch gegliederten Gesellschaft erfüllte und die moralischen Verhaltensregeln befolgte, die sich daraus ableiteten. Daniel K. Gardner erläutert die zentralen Elemente des konfuzianischen Weltbilds und den historischen Kontext, in dem sie entstanden sind. Er beleuchtet ihre Entwicklung im Laufe der Jahrhunderte und zeigt, welche zentrale Rolle sie in der chinesischen Geschichte gespielt haben.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.