0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Witwe im Wahn - Das Leben der Alma Mahler-Werfel

Von Oliver Hilmes. München 2004.

400 S., 40 Abb., Ln.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 272540
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Die Reihe ihrer Liebhaber liest sich wie ein »Who is who« der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Wer war die Frau, die mit Gustav Mahler, mit Walter Gropius und Franz Werfel verheiratet war, die eine wilde Liebesaffäre mit Oskar Kokoschka hatte und der Gerhart Hauptmann zu Füßen lag? Der Band ist die erste Biografie über Alma Mahler-Werfel jenseits der Retuschen ihrer Selbststilisierung und der Mythisierung durch Andere. Wichtigste und bisher unerschlossene Quelle für Historiker Oliver Hilmes war der lange verschollen geglaubte Nachlass der »Muse der vier Künste«. Von Alban Berg bis Carl Zuckmayer ist das gesamte gesellschaftspolitische, künstlerische und politische Establishment Österreichs und Deutschlands in Briefen und Tagebüchern vertreten. Entstanden ist so ein differenziertes Bild einer Persönlichkeit voller Widersprüche und eines äußerst ambivalenten Charakters.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.