Hinweis: Wir verbessern den Artservice Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • Claude Monet. Biographie und Catalogue Raisonné. 5 Bände.
    Hg. Daniel Wildenstein. Wildenstein Institute Paris 1974-1991.
    5 Bände à 28,5 x 38,5 cm, zus. durchg. s/w-Abb., zahlr. Farbtafeln, Leinen.
    Versand-Nr. 1117734
    * aufgehobener gebundener Ladenpreis
    geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe ** (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

    Über diesen Artikel

    Muss man Claude Monet noch vorstellen? Über den Künstler scheint bereits alles gesagt worden zu sein - zumindest fast. Das Werkverzeichnis aus dem Hause Wildenstein stellt Leben und Werk des Impressionisten in fünf Bänden präzise vor und bildet seit Erscheinen (der erste Band wurde 1974, der letzte 1991 publiziert) die Basis aller weiteren Forschung. Monets umfangreiches Werk umfasst über 2044 Gemälde (vorgestellt in den ersten vier Bänden), sowie Pastelle, Aquarelle, Zeichnungen, Skizzen und Tapisserien (im letzten Band). Eine Liste der relevanten Archive, Auszüge aus Monets umfangreicher Korrespondenz sowie eine Auflistung der Fotografien (ebenfalls Bd. 5) ermöglichen eine Kontextualisierung der Werke und bestätigen die Mustergültigkeit dieses Referenzwerkes. Beiträge von Rodolphe Walter, Sylvie Crussard. Band I: 1840-1881, Band II: 1882-1886, Band III: 1887-1898, Band IV: 1899-1926. (Text franz.)
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten