0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Gregor von Bochmann. Leben und Werk eines deutschbaltischen Malers in Düsseldorf.

Von Julia Hümme. Kiel 2007.

16 x 23 cm, 272 S., 18 farb. und 76 s/w-Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 1174924
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Gregor von Bochmann (1850-1930), der als Kind eines deutschen Beamten in Estland aufgewachsen war, begann seine Künstlerlaufbahn 1871 in Düsseldorf, nachdem er als Achtzehnjähriger dort seine Ausbildung begonnen hatte, und wurde in den folgenden Jahrzehnten zu einer festen Größe im Düsseldorfer Kunstbetrieb. Doch was kennzeichnet ihn und seine künstlerische Arbeit? Welche Wertschätzung erhielt der Maler für sein Werk von seinen Zeitgenossen? Welche Rolle nahm und nimmt Gregor von Bochmann in der Kunstwelt ein? Vornehmliches Anliegen dieser Untersuchung zum Maler Gregor von Bochmann ist die ausführliche Aufarbeitung seines Lebens und Werkes, die es bislang in dieser Form nicht gegeben hat.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.