0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Raue Schönheit. Eifel und Ardennen im Blick der Künstler.

Hg. Elisabeth Dühr, Dorothée Henschel. Regensburg 2010.

24 x 28 cm, 328 S., 142 farbige Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 1172611
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Die Mittelgebirgsregionen Eifel und Ardennen wurden im 19. Jh., in Deutschland ausgehend von der Düsseldorfer Malerschule, in Belgien und Luxemburg vor dem Hintergrund der politischen Unabhängigkeitsbewegungen entdeckt. Die Darstellung der rauen Schönheit wurde zum Ausdruck des neu gewonnenen Selbstbewusstseins der Künstler in Bezug auf ihre eigene Heimat.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.