0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Unter italischen Himmeln. Italienische Landschaft der Romantik & Italienbilder zwischen Romantik und Realismus. 2 Bände im Set.

Hg. Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Heike Biedermann, Andreas Dehmer. 2017.

2 Bände à 23 x 30 cm, zus. 300 S., 181 farbige Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 1104080
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Das intensive Licht Italiens vermittelte Seherlebnisse, die kaum anderswo zu erfahren waren. Aber nicht nur damit zog Italien Künstler magisch an: Es verzauberte ebenso mit seinen rauen und elegischen Landschaften, seinen antiken Stätten sowie mit seinem Reichtum an Renaissancekunst. Erfahrbar wird diese Faszination in vielen Werken deutscher italienreisender Künstler - von Jakob Philipp Hackert über Carl Blechen und Ludwig Richter bis hin zu Adolph Menzel und Max Klinger. Die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden besitzen einen reichen Bestand an solchen Bildern, der erstmals umfassend präsentiert wird. Während im ersten Band die Entdeckung der Landschaft im 19. Jahrhundert nachvollzogen wird und die Gemälde in einen Dialog mit ausgewählten Texten zeitgenössischer Schriftsteller treten, entfalten im zweiten Band die vielgestaltigen Italienbilder und ihre Entwicklung von der Epoche des Klassizismus und der Romantik bis hin zu den Strömungen des Realismus und des Fin de Siècle ein beeindruckendes Panorama. In diesem Doppelband wird ein äußerst beeindruckendes Kapitel Kunstgeschichte beispielhaft aufbereitet. Die Bücher kennzeichnen eine hervorragende Abbildungsqualität und sie sind gestalterisch außergewöhnlich gut gelungen. Die begleitenden Texte bedeutender Kunsthistoriker machen mit den künstlerischen Erscheinungen vertraut und erläutern das zahlreiche Bildmaterial. Diese faszinierende Spurensuche lädt dazu ein, sich intensiv mit den vielfältigen künstlerischen Ausprägungen des 19. Jahrhunderts zu beschäftigen.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung und Trusted Shops sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.