0 0

Andrea Lehmann. Wiederfinden eines verlorenen Ringes.

Bielefeld 2013.

22 x 30 cm, 72 Seiten, 50 farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 647748
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Einer realistischen und naturalistischen Malereitradition folgend schafft Andrea Lehmann (Jg. 1975), Meisterschülerin von Markus Lüpertz in Düsseldorf, Gemälde, die düster-magisch, grausam-zart anmuten. Die Schwere der Ölfarbe weicht der Leichtigkeit des Mediums Papier: Es sind fragile, sphärische Werke, die dennoch Stärke ausstrahlen und auf den zweiten Blick die menschliche Seele der Protagonisten offenbaren. Die Publikation mit Arbeiten aus den letzten Jahren erlaubt uns ein Eintauchen in das Spiel zwischen Fiktion und Realität, denn Andrea Lehmanns mystische Szenen sind weitaus realer, als man augenscheinlich glauben möchte.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.