0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Bettina Khano. You May Appear Closer Than You Are.

Texte von Marc Glöde u. a. Ostfildern 2012.

17 x 25 cm, 128 Seiten, 103 Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 745022
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Bettina Khano (Jg. 1972) lebt in Berlin. Sie arbeitet in ihren Installationen, Fotografien und Videos mit Nebel, Spiegeln, Staub und Licht. Ihre Werke kreisen um ein Thema, das so essenziell wie ungreifbar ist: der Körper im Raum. Wie können wir den Körper davor bewahren, zum Bild zu werden? Khano arbeitet mit Oxymora und Begriffen wie »Schwindel«, »Antischwerkraft« und »Über(be)lichtung«. Sie präsentiert keine Antworten, sondern vielmehr deren Auflösung. Wie ein Nebel bewegen sich ihre Arbeiten zwischen Gestalt und Gestaltlosigkeit, wie ein Spiegel werfen sie Fragen zurück oder verzerren das Bild. So schicken sie den Betrachter Richtung Horizont auf Welt-Raum-Fahrt - weiter weg. Diese Publikation zeigt erstmals Bettina Khanos ganzen Bilderkosmos, begleitet von Texten von Ulrich Loock, Annika Reich, Helga Lutz und Marc Glöde. (Text dt., engl.)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung und Trusted Shops sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.