0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

CyberArts 2014. International Compendium Prix Ars Electronica.

Hg. Hannes Leopoldseder, Christine Schöpf, Gerfried Stocker. Katalog, Ars Electronica Linz 2014.

16,5 x 24 cm, 192 S., 298 Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 1063626
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Mit vielen Bildern, Texten der Künstler und Künstlerinnen sowie der Jurymitglieder präsentiert das Buch die ausgezeichneten Arbeiten des Prix Ars Electronica 2014. Seit seinem Gründungsjahr 1987 ist der Prix Ars Electronica ein jährliches Trendbarometer der digitalen Künste und nimmt eine Vorreiterrolle im Entdecken künstlerischer Innovationen ein. Internationale Expertinnen und Experten bewerteten dieses Jahr Tausende eingereichte Arbeiten in den Kategorien »Computer Animation / Film / VFX«, »Interactive Art«, »Digital Communities«, »[the next idea] voestalpine Art and Technology Grant« und dem Jugendwettbewerb »u19 - CREATE YOUR WORLD«. Darüber hinaus werden auch die Gewinnerprojekte des »Prix Ars Electronica Collide@CERN Award« präsentiert, dem neuen Artist-in-Residence-Programm von CERN und Ars Electronica sowie die neu geschaffene Goldene Nica für »Visionary Pioneers of Media Art«. (Text engl.)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung und Trusted Shops sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.