0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Jetzt! Junge Malerei in Deutschland.

Hg. Stephan Berg, Frédéric Bußmann, Alexander Klar. München 2019.

24 x 30 cm, 300 S., 200 farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 1156853
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Nicht erst seit dem Aufbruch der Romantik gilt die Malerei in Deutschland als führende Disziplin der Kunst. Die Nation der Malerfürsten treibt bis heute die Entwicklung der Malkunst voran und ist mit Künstlern wie Gerhard Richter, Katharina Grosse, Neo Rauch oder Albert Oehlen weltweit angesehen. Nun tritt uns eine Zusammenschau junger Malerinnen und Maler insbesondere aus dem Umfeld der Akademiestandorte Berlin, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Karlsruhe, Leipzig, München und Stuttgart gegenüber - die nächste Generation wichtiger Malerinnen und Maler ist mit mehreren Werken, opulenten Tafeln, Statements von Künstlerinnen und Künstlern wie Kennern der aktuellen Malereiszene in Deutschland präsent.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.