0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Kiki Smith. Her Home.

Hg. Martin Hentschel. Katalog, Krefeld 2008.

17 x 24,5 cm, 168 S., 77 farbige Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 417998
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Kiki Smith beschäftigte sich von Anbeginn an mit dem menschlichen Körper und im weiteren Sinne mit der Conditio humana. Im Unterschied zur klassischen figurativen Skulptur, die das Innere des Körpers verbirgt, vergegenwärtigt Smith auch dessen Organe und Flüssigkeiten, dessen Fragilität und Vergänglichkeit. Dabei stellt sie Verbindungen zwischen der geistigen, der Menschen- und der Tierwelt her, die auf Mythen zurückgehen. Ausgehend von einer Seidenstickerei aus dem 18. Jahrhundert hat Kiki Smith ein Szenarium von Erzählsträngen erarbeitet, die um das Thema »unverheiratete Frau« kreisen. Sie holt dabei sowohl in die christliche Ikonographie als auch in die Geschichte der amerikanischen Nachkolonialzeit aus und wendet sich dabei dem Thema der inspirierten Künstlerin als Prototyp der kreativen Frau schlechthin zu. (Text dt., engl.)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.