0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Peter Land. Absolute Perfection.

Hg. Claudia Emmert, Oliver Zybok. Katalog, Kunstpalais Erlangen 2013.

21,5 x 27,5 cm, 256 S., 282 Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 1065653
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Peter Land (Jg. 1966 in Aarhus) kreist in seinem Werk um das Sujet des Menschen in seinem Scheitern an alltäglichen wie existenziellen Aufgaben des Lebens. Der Künstler thematisiert in verschiedensten Medien die prekäre menschliche Verfassung. So versagt der Entertainer in einem Video vor seinem Publikum und stürzt volltrunken vom Hocker. In einer anderen Arbeit fällt ein Maler beim Streichen immer wieder von der Leiter oder aus der Spitze einer großen Rauminstallation mit Steinen ragt ein vergeblich um Hilfe winkender Arm. Dem Betrachter dieser komischen Szenen bleibt das Lachen im Hals stecken. Dabei bedient sich Land einer künstlerischen Handschrift, die seine Figuren niemals entblößt. Der Katalog präsentiert das Gesamtwerk des Künstlers in Bildern und Texten, etwa zu Aspekten des Theatralen oder dem Bild des Mannes im Schaffen von Peter Land sowie zu seiner Auseinandersetzung mit Fragen der Erziehung und der Bedeutung von Kindheit. (Text dt., engl.)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.